Mundspülung CB12 im Test

Super klasse ich wurde bei den Konsumgöttinnen als Testerin für die Mundspülung CB12 ausgewählt.

#cb12mundspuelung

Absolute spitzenklasse wie professionell solch ein Testpaket bei den Konsumgöttinnen ausschaut ich bin begeistert. Nicht dass da nur einmal das Original Produkt für mich drinne ist … nein, nein da gibt’s in der Tat noch einen Karton im Paket mit sage und schreibe 10 relativ großen Probefläschchen für meine Freunde und Bekannte denn die dürfen mittesten. Außerdem noch eine tolle Testeranleitung / Broschüre, Visitenkärtchen der Konsumgöttinnen sowie Flyermaterial zum Produkt.

Da ich ja so begeistert bin hab ich die ersten 5 Proben gleich mal im Haus und beim Nachbarn nebenan verteilt noch bevor ich selbst getestet hatte.
Am Abend dann vor dem zu Bett gehen hab ich es zum ersten Mal angewandt, und da ich ja schlafen ging konnte ich noch nicht so wirklich viel dazu sagen wie lange mein Atem frisch blieb. Doch die Ernüchterung kam bereits am nächsten Morgen. Ich muss dazu sagen dass ich seit vielen Jahren eine sehr bekannte Mundspülung nutze … dessen frischen, starken Geschmack liebe und auch nicht ohne kann … doch das CB12 spricht mich alleine von der Optik und dem Namen schon sehr an … leider habe ich überhaupt kein Frischegefühl und bin total enttäuscht, die Zähne fühlen sich nach dem Putzen komisch stumpf an und ich finde es schmeckt sehr fade.

Für den doch recht teuren Preis von ca. 10,- bis 13,- € je nach Anbieter Angeboten finde ich das Produkt nicht wirklich empfehlenswert. Auch sehr störend finde ich die Dosierung … ich bin es gewohnt ohne Zahnputzbecher zu hantieren ich gebe für gewöhnlich zwei Spritzer Mundspülung in den Mund und nehme am Wasserhahn einen Mund voll Wasser zum Gurgeln und Mund Spülen. Bei CB12 ist die Flaschenöffnung extrem groß und somit für mich nicht besonders geeignet.

Kommen wir zu meinen Mittestern … hier fallen die Meinungen völlig unterschiedlich aus … ich möchte sagen es steht halb / halb … die einen sind meiner Meinung ohne diese vorher gehört zu haben … die anderen empfinden gerade diesen extrem leichten, unscharfen Geschmack als besonders angenehm, fühlen sich total wohl, sprechen vom Frischekick der anhält und werden bei CB12 bleiben trotz des extrem teuren Preises.

Mein Fazit lautet … nichts für mich … jedoch für Personen die es gerne milder lieben durchaus zu empfehlen.

Herzlichen Dank an die Konsumgöttinnen und die Firma Meda Pharma für den tollen Produkt-Test.

PENTACON DIGITAL CAMERA
Praktica Digital Camera, Bild: Marion Carmen Walz
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s