EXQUISA Creation „Kokos“ im Test

Beim Lisa Freundeskreis wurde ich als Produkttesterin für eine neue Frischkäsekreation dem EXQUISA Creation „Kokos“ ausgelost.

Das Paket kam im Top Zustand am angekündigten Tag bei mir an und die Ware welche auf einem Trockeneispaket in einer super dicken, stabilen Isolierbox verpackt war traf dadurch perfekt gekühlt bei mir ein. Allein von der Lieferung bin ich schon sehr begeistert.

Praktica Digital Camera, Bild: Marion Carmen Walz

Im Testpaket befanden sich wie angekündigt 10 x 175 g Becher des Testproduktes. Zudem waren auch noch 2 Lisa Zeitschriften und 3 x ein Rezeptheftchen sowie der Projektplan mit dabei. Ich selbst lese gerne alles was mich interessiert online nach … so richtig in Zeitschriften schmökern ist nicht wirklich meins aaaaber ich hab da zwei Mittesterinnen die haben sich rießig drüber gefreut. Zwei weitere Mittesterinnen kamen in den Genuß der Rezeptheftchen, das dritte behalte ich selbstverständlich selbst da ich immer am Sammeln von tollen neuen Rezepten bin.

Praktica Digital Camera, Bild: Marion Carmen Walz
Praktica Digital Camera, Bild: Marion Carmen Walz
Praktica Digital Camera, Bild: Marion Carmen Walz

Nun zum Produkt ich hatte ja wirklich große Erwartungen denn ich liebe Frischkäse und ich liebe Kokos. Ganz klar dass ich obwohl ich bei Paketankunft gerade gegessen hatte … sofort wenigstens eine Hälfte meines Mohnbrötchens holen musste denn EXQUISA-Kokos wollte sofort ohne Aufschub probiert werden. Was soll ich sagen ich war sofort auf Wolke 7 das schmeckt ja so lecker und richtig toll cremig ich bin begeistert. Freue mich schon die Tage was damit zu Backen. Werde dann Bilder und Text ergänzen. Auch noch zu erwähnen es landete nicht alles auf dem Brötchen denn das schmeckt auch prima ohne Brot.

Praktica Digital Camera, Bild: Marion Carmen Walz

Meine Mittester sind bis jetzt 4 Mädels und zwei Männer denen es allesamt ebenfalls super gut gemundet hat, auch sehr positiv aufgefallen sind die feinen Kokosraspeln. Mich selbst erinnert der köstliche Kokosgeschmack an ein Getränke was es vor vielen Jahren gab … und zwar von der Cilly Diät Sprudel Serie gab es mal die Sorte PinaColada … im Frischäse ist zwar keine Ananas was mich jedoch auf eine Idee bringt. Ich liebe seit Jahren einen ganz tollen Dip mit Frühlingszwiebeln , Frischkäse und Ananas … das ganze ißt man zu gesalzenen Cräckern … denke mit dem Kokos Frischkäse bekommt das noch die extra Note.

Heute habe ich nun meinen Test mit Backen ergänzt denn ich wollte das unbedingt mit Blätterteig zu leckerem Fingerfood zubereiten. Das Rezept ist leicht und hab ich mir gerade schnell überlegt. Einfach kleine Teigstücke schneiden, mit dem Kokos Frischkäse füllen, verschließen, mit Eigelb bestreichen und Hagelzucker und Kokosraspeln drüber streuen. Also ich fand die Teilchen sehr sehr lecker, mein Nachbar mag keinen Frischkäse und sollte seiner Freundin eine Testpackung mitnehmen ebenso ein paar dieser Fingerfood Teilchen … es hat wohl zu lecker geduftet da hat er rein gebissen und na ja mir war das fast klar dass es ihm schmeckt obwohl er ja keinen Frischkäse mag … lach.

Praktica Digital Camera, Bild: Marion Carmen Walz

Nun hab ich noch eine kleine Bastelei gemacht denn ich fand es schade diese tolle Styropor Transportbox einfach zu entsorgen und hab dann mal schnell mit Serviettentechnik eine kleine Gartenkühlbox daraus gebastelt.

Praktica Digital Camera, Bild: Marion Carmen Walz
Praktica Digital Camera, Bild: Marion Carmen Walz
Praktica Digital Camera, Bild: Marion Carmen Walz
Praktica Digital Camera, Bild: Marion Carmen Walz

EXQUISA – Kokos wird auf jeden Fall weiterempfohlen. Ich bedanke mich bei Lisa Freundeskreis und Exquisa für diesen super leckeren Test.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s