Dr. Oetker Gelierzucker im Test

Über das „Freundin Trend Lounge“Portal wurden für Dr. Oetker Gelierzucker für „Erdbeer Konfitüre“ und „Beeren Konfitüre & Gelee“ Tester gesucht. Ich bin dabei und freue mich sehr. Während meines 6 Tage Klinikaufenthaltes kam mein Testpaket an juhuuuu … ich liebe Marmelade und am Liebsten selbstgemachte. Auch wenn ich vorerst noch keine essen darf … ich bin begeistert.

Praktica Digital Camera, Bild: Marion Carmen Walz

Zuerst wollte ich mit der Erdbeermarmelade starten doch leider waren 3 Tage hintereinander die Erdbeeren in meinem Discounter unansehbar … dann dacht ich wie schon öfters gemacht ich weiche auf Tiefkühlfrüchte aus doch da gab es prompt keine Erdbeeren. Also hab ich die Beerenvariante mit Himbeeren vorgezogen ganz klassisch ich liebe Himbeermarmalede ganz besonders und was soll ich sagen … auch wenn ich es nicht essen darf momentan … den Löffel hab ich abgeschleckt und es ist einfach köstlich. Ja man kann sich darüber streiten ob man TK Ware nimmt aber für mich ist es auch eine finanzielle Frage … die TK Ware ist im Preis meist ziemlich gleich aber hier muss ich nichts aussortieren und ausschneiden denn hier hab ich lauter wunderschöne qualitativ tolle Früchte … so gehe ich für mich auf Nummer sicher keine angegammelten Früchte in der Marmelade zu haben … zumindest hat meine Mama immer gesagt das darf da nicht rein sonst hält sich die Marmelade nicht … ob das stimmt weiß ich nicht aber ich halte mich dran.

Die Anwendung ist so simpel und einfach, man gibt 1 Kg Früchte in einen großen Topf wobei ich dann die gefrorenen Früchte vor dem Kochen ein wenig antauen lasse. Dann 500 g Gelierzucker hinzugeben und das Ganze zum Kochen bringen. Man läßt es unter ständigem Rühren damit nichts anbrennt mindestens 3 Min. aufkochen.

Praktica Digital Camera, Bild: Marion Carmen Walz

Nun füllt man die Marmelade oder Konfitüre (ich sage als Schwäbin „Gsälz“ dazu) in zuvor gut gespülte und ausgekochte Marmelade Gläser, macht den ebenfalls sterilen Schraubdeckel drauf und stellt es ca. 10 min. Zeit auf den Kopf wegen dem Vakum wobei es auch ohne umdrehen funktionieren soll da streiten sich die Geister … ich mach es halt weil ich es so gelernt hab … früher nahm man noch ein Stück Pergament Folie und einen Tropfen Alkohol (Rum etc.) ich mach es ohne und es funktioniert auch.

Praktica Digital Camera, Bild: Marion Carmen Walz

Und schon ist die Konfitüre fertig.

Inzwischen gab es im Discounter nun auch die TK Erdbeeren und ich konnte meinen Test fertig machen. Wie erwartet schmeckt auch die Erdbeervariante einfach köstlich.

Praktica Digital Camera, Bild: Marion Carmen Walz

Meist schöpfe ich beim Marmelade Kochen oben diesen weißen Schaum in ein extra Schüsselchen ab …welches ich dann immer gleich vernasche sobald es erkaltet und fest ist … diesmal hat das meine Freundin für mich übernommen es hat ihr super geschmeckt … ich saß neben ihr und mir lief echt das Wasser im Munde zusammen … ich hab ihr dann beide Schüsselchen gleich mitgegeben damit ich nicht in Versuchung komme.

Mein Fazit für mich ist Dr. Oetker Gelierzucker ganz einfach ein Top-Produkt dass man wirklich immer und Jedem nur wärmstens empfehlen kann. Einfacher geht Marmelade kochen wirklich nicht mehr.

Dann möchte ich auch noch lobend das tolle Freundin Magazin erwähnen welches im Testpaket war sowie die Dr. Oetker Rezepte und Info Broschüren … die tollen Marmelade Etiketten hab ich natürlich sofort angewandt.

Praktica Digital Camera, Bild: Marion Carmen Walz

Vielen Dank an Freundin Trend Lounge und Dr. Oetker für den tollen Test.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s