GoMo Energy Sortenmix im Test

Juhuuuu ich durfte über das kjero Testerportal am GoMo Test teilnehmen und es ermäßigt bei Amazon kaufen. GoMo Produkte weren über die Inodrink AG bei Amazon vertrieben. Testen durfte ich den neuen Sortenmix aus 10 x 4g Sachets mit insgesamt 5 verschiedenen Sorten Bio Dextrose … Guarana, Matcha, Acai, Acerola und Maca. Der Sortenmix wird bei Amazon zu 8,90 € angeboten, den Preis finde ich schon sehr hoch für gerade mal 10 Sachets wenn ich bedenke dass die Verzehrempfehlung bei 1-3 Portionen täglich liegt.

Praktica Digital Camera, Bild: Marion Carmen Walz

Ich war total gespannt wie dieses GoMo schmeckt und vor allem wie es sich anwenden läßt. Ich kann nur mit extremem Ekel Tabletten oder Kapseln zu mir nehmen deshalb war ich vor allem auf dieses Pulver neugierig und ich muss sagen das hat sich gelohnt denn einnehmen kann ich das suuuuper. In mehreren kleinen Portionen schüttet man sich das Pulver einfach in den Mund und das ist so extra feines Pulver dass sich das mit dem Speichel sofort im Mund auflöst ohne dass man ein grob körniges Gefühl hat … im Gegenteil ich hatte geradezu das Gefühl als würde das Pulver schmelzen … sehr sehr cool.

Praktica Digital Camera, Bild: Marion Carmen Walz
Praktica Digital Camera, Bild: Marion Carmen Walz

Natürlich hatte ich sofort mit Testen gestartet und meine erste Wahl war „Guarana“ viel darüber gelesen, davon gehört … es soll ein natürliches Koffein sein, ein Wachmacher wird deshalb oft auch in Energydrinks angewandt … es soll einen äußerst herben bis bitteren Geschmack haben dem kann ich nur zustimmen, mich hat der Geschmack total an Tabak erinnert …sorry aber ich fand den Geschmack eklig ich rauche seit 7,5 Jahren nicht mehr und ich dachte echt ich hätte den Ascher leer gegessen. Also Guarana wird nicht meine Sorte.

Als nächstes hatte ich „Maca“ getestet …Bei der „Maca-Wurzel“ habe ich nachgelesen sie soll positive Effekte auf die körperliche Leistungsfähigkeit sowie psychische Belastbarkeit bewirken … auch potenzsteigerung wird ihr nachgesagt. Das Pulver riecht nach Rosinen finde ich … also nicht unangenehm und schmeckt angenehm süß.

„Acai“ …ein sogenanntes Superfood, Schlankmacher, Fatburner, Faltenkiller ? ob das wirklich so ist weiß ich nicht. Diese Beerenfrucht sagt man, ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen, sie hat einen sehr hohen Calciumgehalt und auch die Antioxidantien sind bei der Açaí eben sehr hoch. Geschmacklich süß fruchtig-säuerlich würde ich sagen und riechen tut es eher neutral.

„Acerola“ … oh ja das war mein persönliches Highlight, riecht zwar neutral aber schmeckt sehr lecker, fruchtig, süß … ich mag es gerne und man sagt ihr die Powerfrucht nach mit extrem hohen Vitamin C Gehalt.

Dann haben wir noch „Matcha“ im Test … ich kenne den Geschmack als Tee sehr gut und liebe es … in dieser Pulverform finde ich den irgendwie erdigen Geschmack des Matchas fast zu viel … aber Geschmäcker sind ja verschieden zum Glück. Matcha enthält viele Carotine, Catechine und die Vitamine A, B, C und E. Theanin und natürliches Koffein fördern die Aufmerksamkeit und Gedächtnisleistung … sie halten den Kopf fit und fördern ihre Gesundheit.

Die Kombination von Pflanzenpulvern und Dextrose soll lecker schmecken und für eine schnelle und direkte Energiezufuhr sorgen. Natürliches Superfood in Bio Qualität für das Studium, Sport, Beruf, auch für unterwegs und es hindert mich keiner daran es einfach weil ich die Einnahme- und Darreichungsform so klasse finde … zu Hause anzuwenden.
Alle Zutaten und Packmittel stammen von ISO zertifizierten Partnern. Jedes GoMo entspricht höchsten Qualitäts Standards weil es in Deutschland nach IFS-GMP Bedingungen hergestellt wird. Super interessant finde ich die große Sortenvielfalt mit mehr als 20 Sorten GoMo Produkte die ich bei Amazon fand. Ich denke da ist für jeden etwas dabei … ich stehe z.B. auf Stevia gesüßte Produkte und bin auch da fündig geworden.

Ich bin davon begeistert und sehr angetan, dass dies ein Pulver ist und nicht wie leider so oft Tabletten oder Kapseln … diese Sachets mit je 4ml Inhalt finde ich eine perfekte Darreichungsform und auch diese Verpackung in einzelne Portionen mag ich sehr. Hierbei viel mir dann doch etwas negativ auf. Und zwar stellte mein Adlerauge sofort fest, dass die Portionsverpackung der „Maca“ Sorte total anderst aussah …. und obwohl außen auf der Gesamtverpackung das MHD 30.06.2019 aufgedruckt ist, hatten diese Maca-Tütchen ein kürzeres MDH Datum aufgedruckt … und zwar den 30.04.2018 … ich finde so etwas sollte nicht vorkommen. Ja okay ist ja noch lange haltbar und somit alles gut aber es schaut halt irgendwie seltsam aus für mich denn als Kunde möchte ich das haben was drauf steht also 30.06.2019.

Die Kalorien finde ich halten sich noch in Grenzen je nach Sorte fallen pro Portion zwischen 12 und 18 kcal an.

Praktica Digital Camera, Bild: Marion Carmen Walz

GoMo Energy steht für eine direkte und schnelle Energiezufuhr immer zu dem Zeitpunkt abrufbar wann immer wir sie brauchen. Vor allem dadurch dass GoMo sehr schnell ist, es soll schon nach wenigen Minuten Wirkung zeigen. Hier muss ich leider erwähnen dass zumindest der Wachmacher „Guarana“ bei mir gegenteilig oder eben gar nicht gewirkt hat … ich bin am Vormittag direkt nach der Einnahme am PC eingepennt. Okay ich habe Schlafapnoe und schlafe hin und wieder einfach mal am PC ein … fand das aber schon fast lustig direkt nach dem Guarana Schub. Wie war das noch mal mit dem Glauben der die Berge versetzt?. Auch die Verpackung und das Design gefällt mir super gut, ist auch farblich toll abgestimmt und sehr ansprechend.

Mein Fazit ist, das Acerola werde ich mir wohl immer wieder zulegen, geschmacklich haben mich die anderen Sorten nicht wirklich überzeugt da hatte ich mir doch mehr erhofft/erwartet zumal es ja in der Beschreibung heißt … Inhalt in kleinen, individuell passenden Mengen in den Mund geben und geniessen. Da jeder aber einen anderen Geschmack und Bedarf hat, werde ich es dennoch gerne empfehlen, denn das Produkt an sich finde ich genial.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s